Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Online Poker Turniere

PokerNews Cup biegt auf die Zielgerade ein

Mitteilen
Das erste HORSE Turnier dass jemals in Australien abgehalten wurde war Teil des...ihr habt es erraten, des PokerNews Cups. Billy "The Croc" Argyros konnte sich bei diesem Turnier den ersten Platz sichern und wurde somit auch zum ersten Gewinner eines HORSE Turniers in Australien. Er kam mit nur noch 8,500 Chips an den Final Table, überlebte jedoch das 3000/6000 Razz level und startete beim 7 Card Stud ein riesen Comeback. Mit einem Teilnehmerfeld von 63 Spielern und einem Buy-In von $1,100 endete das Turnier wie folgt:

1. Billy "The Croc" Argyros $18,900
2. Paul Taylor $13,230
3. Rainer Quel $9,450
4. Martin Harvey $6,930
5. Sam Khouiss $5,040
6. Karib Karib $3,780
7. Imre Leibold $3,150
8. Eric Assadourian $2,520

Das PokerNews Cup Main Event ist auch schon beim Day 3 angelangt, und nur noch 6 Spieler sind übrig. Hier ist der Chip Count:

Seat 2: John Maver - 845,000
Seat 3: Ozzie Yildiz - 1,128,000
Seat 4: Dory Zayner - 1,467,000
Seat : Grant Levy - 1,409,000
Seat 7: Kenny Ng -1,939,000
Seat 8: Jordan "JL514" Lamberg - 1,776,000

Das Main Event startete mit 428 Spielern und als nur noch 6 von ihnen übrig waren hieß es "Licht, Kamera, Action" und die Fernsehkameras gingen an. Die National Poker League zeichnet das Event auf, welches aller Voraussicht nach Mitte Dezember in über 500 Millionen Haushalte in der ganzen Welt ausgestrahlt wird.

Lust, selber mal bei einem großen Turnier dabei zu sein? Dann lade dir noch heute Duplicate Poker herunter und gewinne eine Teilnahme beim PokerNews South African Open