Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Turniere | Online Poker Turniere

Pokernews Cup Event #1, Event 1 - $175 No-Limit Hold'em

Mitteilen
Am 21. Oktober startete das erste Pokernews Event überhaupt. Gespielt wird im im Crown Casino in Melbourne Australien und viele bekannte Gesichter waren dabei: Mel Judah, Emad Tahtouh, Lee Nelson, Billy Argyros, Maurie Pears und Julius Colman.

Insgesamt hatten sich 553 Spieler/innen für diesen ersten Event angemeldet. Daraus ergab sich ein Gesamtpreispool von $83.100,-. Die besten 60 Plätze wurden ausbezahlt, für den Gewinner gab es ganze $16.615,-!

Es dauerte 16 Levels bis sich die Top 16 formiert hatten, die Blinds waren bereits bei 10000/20000 in Chips. Tim Simon setzt mit 51.000 All-In. Daniel Francis called ihn vom Big Blind. Simon zeigt Q-7 und Francis 10-7. Das Board bringt 5-4-3-3-J. Somit wurde Daniel Francis 16ter.

Der nächste, der sich verabschieden musste, war Paul Gianfriddo. Steve Charles geht, eine Position vor dem Button, All-In. Paul Gianfriddo, am Button, callte ihn. Beide decken ihre Karten auf. Gianfriddo hat A-6 während Charles 10-10 zeigt. Das Board zeigt letztendlich 9-5-2-3-J. Charles´Paar 10 hält und Paul Gianfriddo beendet das Turnier mit dem 15. Platz.

Jason Green setzt mit A-2 under the gun All-In und wird von Johan Hallegard vom Big Blind gecalled - er hält J-9.Der Flop zeit A-10-7, Turn 3 und River 2.
Und da waren es nur mehr drei Spieler die eliminiert werden mussten, bevor der Final-Table feststand und der erste Tag beendet war:

Platz 13: Andrew Shanahan
Platz 12: Simon Bismark
Platz 11: Dusan Stoevski

Nach dem Ausscheiden dieser Spieler stand somit der Final Table fest - der erste Tag war beendet.

Hier die Chipcounts des Final Table:

Platz 1: Jim Mastorakos - 390.500
Platz 2: David French - 230.000
Platz 3: Shane Pickering - 225.000
Platz 4: Ramy Tadros - 185.000
Platz 5: Renyuan Liu - 147.000
Platz 6: Tim Simon - 135.000
Platz 7: Steve Charles - 134.000
Platz 8: John Maroky - 108.500
Platz 9: Jason Green - 107.500

Ramy Tadros musste als erstes den Final Table verlassen. David French limped aus mittlerer Position, Ramy Tadros called vom Small Blind und Tim Simon checkt am Big Blind. Der Flop bringt 6-5-2. Tadros geht mit 145.000 in Chips All-In. Simon steigt danach aus, aber French bezahlt und zeigt 10-10. Tadros zeigt A-8 und hat eine Nuts-Flush-Draw. Der Turn bringt zwar einen roten K, aber leider nicht die richtige Farbe. Der River hilft Tadros auch nicht weiter und belegte somit Platz 9.

Platz acht ging an Jason Green, sein Q-J wird von Shane Pickerings A-K geschlagen (Board: 9-4-2-7-8).
Shane Pickering setzt mit Q-10 All-In und wird von Jim Mastorakos mit A-K gecalled. Der Board zeigte K-K-6-2-4. Shane Pickering verlässt das Turnier mit dem vierten Platz.

Den dritten Platz und einem Preisgeld von $8,726 belegte Renyuan Liu. Vom Button aus raised er auf 100.000 (die Blinds sind bereits bei 25000/50000). Steve Charles geht vom Big Blind aus All-In und Liu bezahlt. Beide decken die Karten auf:
Liu zeigt A-3 und Charles A-K. Der Flop bringt K-Q-5, der Turn 3 und der River 7.

Somit begann das Heads-up zwischen Jim Mastorakos und Steve Charles. Wobei Mastorakos mit 1.000.000 der Chip Leader war, Charles hatte 650.000 in Chips.

Die letzte und entscheidende Hand des Pokernews Cup Events #1.
Jim Mastorakos raised auf 150.000 vom Button und wird von Steve Charles gecalled. Im Flop liegen 7-6-3. Charles setzt nun 300.000 und Mastorakos geht All-In. Charles überlegt und callt. Beide decken ihre Karten auf: Charles zeigt 7-9 und Mastorakos hat mit A-9 das Flush Draw. Der Turn bringt 10 und der River 4, zugunsten von Charles. Er gewinnt damit Pokernews Event #1 und nimmt ein stolzes Preisgeld von $16.615,- mit.