Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Hot News

Lokale Works #4

Mitteilen
Lokale Works informiert euch Woche für Woche über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Pokerwelt. Hier findest du Nachrichten, Termine für Poker Turniere in Deutschland und Umgebung und alles, was sich sonst noch in Deutschland in Sachen Poker so alles tut. Zudem präsentieren wir euch jede Woche die erfolgreichsten Deutschen Online Poker Spieler der vergangenen Woche.


Handy Blind Timer
Kennt ihr das? Ihr spielt zuhause in euerer regelmäßigen Poker-Runde und müsst alle 10-15 Minuten eine neuen Timer für die Blinds stellen. Hin und wieder vergisst ein Spieler den Timer neu zu stellen und schon gibt's ein Problem. Aber diese Zeiten könnten nun der Vergangenheit angehören. Poker Spieler haben nun die Möglichkeit, sich einen speziell für Texas Hold'em entwickelten Blind Timer auf ihr Handy herunterzuladen. Bei dem Timer kann man verschieden Einstellungen wählen, die Blinds und Spieler betreffen.

Erhalten kann man den Blind Timer unter Blind Timer

Dort haben Spieler die Auswahl zwischen einer gratis Werbefinanzierten Version oder einer Werbefreien Version zum Preis von €4.99. Die Software kann ganz einfach wie ein Spiel oder Musik auf Handy heruntergeladen werden.

Kristy Gazes gewinnt WPT Ladies Night Out.
Die WPT Ladies Night Out ist ein Turnier, produziert von der World Poker Tour, bei dem sechs ausgewählte Weibliche Poker Spieler die Chance haben ihre Teilnahme für das WPT Finale im Bellagio zu gewinnen. Diesmal waren dabei: Kristy Gazes, Linda Johnson, Melissa Haydne, Mimi Tran, die Siegerin des letzten Jahres JJ Liu, und die Siegerin des Legends of Poker Ladies Event Pamela Brunson.

Am Ende setzte sich Gazes im Heads-Up innerhalb von 6 Hands gegen Linda Johnson durch und gewann ihr Ticket zum WPT Finale im April 2008 im Wert von $25,000

Dan Harrington gewinnt das WPT Main Event der Legends of Poker im Bicycle Casino.
Lange Zeit war es sehr ruhig geworden um Dan Harrington, Autor der Poker Trilogie „Harrington on Hold'em". Denn während Tausende von Poker Spieler ihr Turnier Spiel dank Harringtons Buch erfolgreich verbessern konnten, überzeugte der Autor selbst in den vergangenen Jahren nur wenig. Damit ist es nun aber vorbei. Mit seinem Sieg beim Legends of Poker Main Event im Bicycle Casino hat er allen gezeigt, das er mit seinen Theorien uns Strategien immer noch genau richtig liegt.

Mann muss sich nur mal den Final Table anschauen, den Harrington schließlich erfolgreich bewältigt hatte. Shi Jia Liu, Tom Schneider, Thu Nguyen, David Pham und Mike McClain lauteten die Namen am Final Table, der es wirklich in sich hatte. Tom Schneider war als Chip Leader an den Final Table gekommen, dicht gefolgt von Harrington

Den Final Heads-Up bestritt Harrington am Ende gegen David Pham, der mit einem Vorsprung von 2 Millionen Chips in dieses Heads-Up ging. Beim Heads-Up ging es hin und her und Chips wechselten das ein oder andere Mal den Besitzer. Nach fast 60 Hands war es dann soweit. Pham callde den Small Blind und Harrington checkte. Auf dem Flop 10-5-4. Auf dem Turn kam ein Ass und nach einem großen Bet von Harrington war Pham All-in. Harrington ging sofort mit und zeigte mit 10-5 2 Paare. Pham hatte dagegen nur 7-5 auf der Hand, und war damit Chancenlos. Pham erhielt für seinen 2ten Platz $800,185, und Harrington konnte sich über ein Preisgeld von $1,634,865 und seinen ersten WPT Titel freuen.

Absolute Poker Jackpot wächst weiter an
Obwohl Absolute Poker den Bad Beat Jackpot erst vor nicht alt zu langer Zeit eingeführt hat, hat dieser nun schon eine Rekord-Größe von fast $800,000 erreicht. Noch nie hat es einen Texas Hold'em Bad Beat Jackpot in dieser Höhe gegeben.

Der Bad Beat Jackpot kommt zustande indem Spieler an bestimmten Bad Beat Tischen bei jeder Hand zusätzliche $0.50 in den Pot zahlen, was zur Zeit dazu führt das sich der Jackpot stündlich um $2,000 vergrößert.

Um den Jackpot zu knacken, muss ein Spieler mit mindestens einem 4-of-a-kind 8's gegen ein besseres Blatt verlieren, und beide Spieler müssen dafür ihre beiden Hole Cardos verwenden. Der Verlierer der Hand erhält dann den größten Anteil des Jackpots, und der Rest wird an die anderen Spieler am Tisch verteilt.

Versuche doch mal dein Glück. Registriere dich heute noch bei Absolute Poker und vielleicht bist du schon bald der glückliche Jackpot Gewinner.

Deutsche Online
Mit dem stetig ansteigenden Poker-Hype, den Deutschland gerade erlebt, haben wir uns von PokerWorks gedacht das es mal an der Zeit sei, den vielen deutschen Online Spielern die jede Woche Tausende von Dollar gewinnen ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Jede Woche zeigen wir euch hier die erfolgreichsten deutschen PokerStars Spieler der Woche, und wer weiß, vielleicht schaffst du es ja selber nächste Woche auf unsere Liste.

Drball aus Berlin konnte diese Woche den größten Einzel-Gewinn verbuchen, nachdem er es gestern Abend (heute Morgen) auf den 5ten Platz beim Sunday Millions Turnier ($215) geschafft hatte. Er erhielt für seinen 5ten Platz satte $38,719.02

Chrisbond aus Dortmund schafft es auf Platz zwei in unserer wöchentlichen Liste, nachdem er nur zwei Plätze hinter drball bei den Sunday Millions Turnier Platz 7 belegt hatte, und für diesen $19,902.30 gewann.

Caesi aus Gerlafingen (Schweiz) folgt nur ganz knapp dahinter nach seinem dritten Platz beim $109 Rebuy Turnier gestern Abend. 368 Spieler, 1093 Rebuys und 269 Add-Ons sorgten für einen Prizepool von $173,000, von denen Caesi für seinen dritten Platz $19,203 erhielt.

MrStollo aus Fehmarn konnte gestern Abend einen großen Sieg verbuchen nachdem er sich beim $11 Re-Buy Turnier gegen 2211 Spieler durchsetzte und den ersten Platz belegte, für den er $16,540.62 erhielt. Ebenfalls am Final Table saßen skygood1 aus Falkenberg (3ter, $5,578.44) und pezi2000 aus München (5ter, $3,555.31).

Stimpy444 aus Andernach hatte eine Traum Start in die vergangenen Woche erwischt nachdem er bereits am Montag beim Nightly Hundred Grand ($162) den 3ten Platz belegte und $12,735.40 gewann.

nicosina aus Kierling (Österreich) konnte sich am Mittwoch beim $109 $30 guaranteed den 2ten Platz, und damit einen Gewinn von $6,776.00 sichern.

PokerWorks gratuliert allen Gewinnern und wünscht allen Spielern für die kommende Woche viel Glück.