Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Online Poker News | Online Poker News

FTOPS endete mit einem riesigen Knall

Mitteilen
Die Zielgerade der fünften Full Tilt Online Poker Series war so aufregend wie erwartet. Mehr als 600 Spieler für ein $2,500 buy-in event und mehr als 4,500 für das Finale.

Event #9 hatte etwas mehr als $1 million prize pool, wegen der Re-buy Struktur. Das $300 + $22 No-Limit Hold'em event hatte 1,133 entrants, 1,652 rebuys und 569 add-ons. Der $210,000 Gewinner war ‘mattyv', während Paul Wasicka mit Platz 27 der beste Profi war. John D'Agostino war kurz hinter ihm, auf Platz 30.

Im Event #10, $200 + $16 Stud Hi, hat es endlich ein Profi zum Final Table geschafft.
Max Pescatori wurde 4ter und gewann $7,000. Der Sieger der 596 Teilnehmer war ‘lileor99', der $29,850 mit nach Hause nahm. Johnny Bax, der einen WSOP Bracelet hat, wurde nur 12ter.

Fast 1,200 Spieler erschienen zum Event #11, $200 + $16 Limit Hold'em 6-max. Weil die Tische Short-handed waren, verleif das Turnier für ein Limit Event sehr schnell. ‘Donhaka' hat gewonnen und wurde mit $48,000 berscherrt.

Obwohl es nicht das Main Event war, gehörte Event #12 dank der $2,500 + $120 buy in Struktur zu den größten. Es war das wie mit dem $50,000 HORSE Event bei der WSOP im Gegensatz zum $10,000 Main Event.
648 Teilnehmer mit einem Prize Pool von über $1.6 Million. ‘Grndhg25' bewies sich als besten Spieler und nahm die Rekordsumme von $396,900 nach Hause. Ein paar Profis häuften sich in der 50er an; Eddy Scharf 54, David Chiu 55th und Max Pescatori 58th. Gastgeber Phil Ivey schaffte es nur auf Platz 95.

Event #13 Pot-Limit Omaha hatte 873 Spieler für einen $100 + $9 buy in. 1,799 rebuys und 420 add-ons erschuffen einen Prize Pool im Wert von $309,000. Der Sieger heißt ‘csimmsux', und wurde mit $72,662 belohnt.

Wie erwartet, hatte das Main Event $500 + $35 unglaublich viele Spieler angezogen. 4,578 an der Zahl, mit einem Prize Pool von $2.29 Million und 648 Auszahlungen. ‘CrazyZachary' wurde Erster und gewann $395,000. Nicht schlecht für einen Tag Arbeit. Paul Sexton wurde 25er, der beste Profi in diesem Turnier.