Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Leute im Poker | Poker Superstars

Barry Greenstein

Mitteilen
Wenn du Spieler mögst, die ihre Taktik auf kalte mathematische Berechnungen und Logik basieren, solltest du auf Barry Greenstein Aufmerksam werden. Wenn du Mathe jedoch nie gemocht hast, doch auf menschliche Werte und warmes Herz Wert legst, solltest du diesen Typen auch nicht aus den Augen lassen. Doch wenn dir all diese Sachen egal sind und dir die so genannten „grauen Kardinäle", die Millionen spielen und von anderen unbemerkt bleiben, mehr am Herzen liegen, dann gibt es eine Chance, dass du diesen Kerl für diese seine Fähigkeiten sicher mögen wirst. Alles in allem, du bist einfach gezwungen, diesen Typen zu mögen. Er bleibt ruhig, gewinnt Millionen von Dollarn und danach zeigt er sein Herz und spendet 100% seiner Gewinne für wohltätige Zwecke.

Ja, es gibt keinen anderen Spieler in der Poker Welt, der mit Barry Greenstein verglichen werden könnte. Er ist als der unterbewerteste Spieler beschrieben worden, und diese Beschreibung passt auch zum Teil. Barry ist kein Schausteller wie der Märchenerzähler Amarillo Slim oder der streitlustige Phil Hellmuth; er ist nur ein Man, der spielt, um zu gewinnen, und gewinnt, um zu geben. Ein wahrer Robin Hood im modernen Poker (es ist auch einer seiner Spitznamen, „Robin Hood des Poker").

Wie er sagt, spendete er das Geld für Kinderersparnise, doch er log über die Natur dieser Fonds. Barry hat vorgegeben, er wäre ein erfolgreicher Anleger, da er vermeiden wollte, dass die Menschen glauben, dass er die Träume der Spieler zerstört und an Tischen lebt, um Kindern helfen zu können. Du musst zustimmen, dass so ein Verhalten gelobt werden muss oder wenigstens nicht kritisiert werden kann.

Barry sieht scheu und vorsichtig aus, wenn er Poker spielt. Es sieht aus, als ob er sich selber nicht vertrauen würde, doch wenn etwas Zeit vergeht, verstehst du, dass es nur Täuschung war, denn du siehst, wie leicht er die grossen Klappen und die aggressiven Spielen, die meinen, dass die einen Vorteil gegen diesen Man haben, schlägt.

Barry Greenstein hat eine beeindruckende Sammlung an Trophäen, die auch den Titel des World Poker Open, andere $1 Million Turniere und, natürlich, den WSOP Armband einschliesst. Eine Sammlung, die vielleicht etwas schwächer als die der legenderen Spieler erscheint, doch eigentlich ist es nicht das wichtigste Kriterium, um um die Karier von Barry zu entscheiden. Keine Trophäen können auch zeigen, wie gross die Wirkung in der Welt des Poker (und in der äusseren Welt auch) ist. Seine Barmherzigkeit ist die beste Trophäe, die das Poker Spiel je haben könnte. Wir sollten uns Spieler wie Barry Greenstein merken und sie verehren.