Cookies on the PokerWorks Website

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on the PokerWorks website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

Continue using cookies

Poker News | Online Poker News | Online Poker Führer

Online Poker Strategie. Spielen an mehreren Tischen

Mitteilen
Der beste Weg, den Blatt/Stunden Prozentsatz zu vergrössern und den Profit zu maximisieren (hoffentlich), ist es, an mehreren Tischen gleichzeitig zu spielen. Die meisten erfahrenen Spieler spielen bei einzelnen Tischspielen überhaupt nicht, da Spielen an mehreren Tischen dem Spieler es erlaubt, erheblich mehr Blätter pro Studen zu spielen, was zu einem grösseren Profit führt. Natürlich muss der Spieler gewisse Fähigkeiten besitzen.

Normalerweise unterstützen die Poker Rooms 4-6 gleichzeitige Tische auf einmal, abhängig von der Software. Wie dem auch sei, nicht alle Poker Rooms unterstützen die gleichzeitige Ansicht aller Tische, an denen du spielst - in den meisten Poker Rooms, die mehrere Tische unterstützen, überdecken die Tischfester einander, womit du nur ein Fester selben Zeit sehen kannst. Dies verringert leider die Chancen, deine Fähigkeiten voll durchzusetzen. Manche Poker Rooms jedoch unterstüzen die Ansicht mehrerer Tische gleichzeitig, wie z.B. Poker Champs als Führer, während andere Poker Rooms einen Bildschirm hoher Resolution benötigen (meistens wenigstens 1600x1200), um all die Tische gleichzeitig sehen zu können. Es ist sehr zu empfehlen, alle Tische gleichzeitig im Auge zu behalten - das macht einen grossen Unterschied, was den Profit betrifft, da du nicht ständig die Fenster minimieren und vergrössern musst. Somit kannst du mehr darauf achten, was an den Tischen wirklich los ist.

Wenn du denkst, dass du ein ziemlich erfahrener und guter Spieler bist, um an mehreren Tischen zu spielen, doch es noch nicht versucht hast, ist es zu empfehlen, mit den Tischen stufenweise anzufangen, das heisst, nimm keine 6 Tische auf einmal; versuche ersmal an zwei Tischen zu spielen, dann drei usw.

Spielen an mehreren Tischen kann jedoch gefährlich sein, da du viel mehr verlieren kannst, wenn du dich nicht auf alle Tische auf einmal konzentrierst als wenn du bei einem Einzeltischspiel spielst. Deshalb schwenkt auch der Bankroll viel mehr und es ist wenigstens ein 50% grösserer Bankroll erforderlich.